Twittern

Einbringen der Wassersperre mittels Folie


 

Wassersperre durch Isolierung mit Folie

Wassersperre bei Gebäuden aus Gasbeton

Die horizontale Isolierung ist ein sehr wichtiger Teil von Gebäuden aus Gasbeton bzw. Porenbeton. Es schützt das Haus vor Feuchtigkeit , die in den Grundmauern entstehen kann. Eine solche Isolation sollte sehr sorgfältig durchgeführt werden. Nachträgliche Änderungen sind sehr teuer und kompliziert zu implementieren.

 

 

 

 

 

 

Vorbereitung der Grundmauern

Vorbereitung der Grundmauern

Bevor die isolierende Lage auf der Oberfläche der zu isolierenden Grundmauern aufgebracht werden kann, muss diese von Staub und Schmutz gereinigt werden.

 

 

 

 

 

 

 

Vorbereitung des Untergrunds

Untergrund vorbereiten

Ist die Temperatur hoch und der Untergrund trocken ist es ratsam den Untergrund etwas zu befeuchten, damit nicht zu viel Wasser aus dem Mörtel absorbiert werden kann.

 

 

 

 

 

 

 

Die Isolationsfolien

Isolationsfolien als Wassersperre

Die Folien für die horizontale Isolierung der Wassersperre ist eine spezielle Folie, mit einer rauen Oberfläche. Dadurch können mehrschichtige Aufbauten nicht verrutschen.

 

 

 

 

 

 

 

Auftragen des Mörtels

Auftragen des Mörtels auf die Gasbeton Grundmauern

Es wird eine Schicht aus Zementmörtel auf die Grundmauern aufgetragen, welche Unterschiede und Unebenheiten beseitigt. Die Oberfläche der Schicht ist rau und verhindert ein Rutschen der Folie.

 

 

 

 

 

 

 

Aufbringen der Isolationsfolien

Aufbringen der Isolationsfolien

Es wird eine Schicht der Folien Aufgebracht. Dabei ist darauf zu achten, dass sie mindestens 5cm auf jeder Seite über die Mauern der Grundmauern übersteht.

 

 

 

 

 

 

 

Mörtel auf die Folien aufbringen

Aufbringen von Mörtel zum weiteren Maueraufbau

Auf der hergestellten Isolierschicht wird eine weitere Schicht Zementmörtel aufgetragen. Diese sichert die Folie und bildet mit ihr eine Schicht. Weiterhin verhindert es die Verbindung nachfolgender Schichten aus Gasbetonsteinen mit Schichten unterhalb der Sperrfolie.