Twittern

Rohdichte und Druckfestigkeit von Gasbeton


Rohdichte und Festigkeit von GasbetonCharakteristisch für Gasbeton ist seine geringe Rohdichte, die das Isoliervermögen (Dämmeigenschaften) dieses Materials steigert.
Je nach der mittleren Rohdichte wird zwischen den folgenden Gasbetonsorten mit Druckfestigkeits- / Rohdichteklassen nach EN 771-4 DIN V 4165 - 100 unterschieden.

  Sorte
PP2-0,4 PP4-0,6
Druckfestigkeitsklassen
(durchschnittliche Druckfestigkeit im Trockenzustand in N/mm2)
2,8 5,2

Je nach Sorte und Klasse ist Gasbeton geeignet zum Einsatz als Material für tragende Wände und als Füllmaterial bei Skelettkonstruktionen. Eine ausgezeichnete Homogenität des Materials, ist ursächlich für gleiche Materialeigenschaften in allen Richtungen.